Body-Forming

Slimyonik - abnehmen & EntspanneN

Sich hinlegen, entspannen, abnehmen und gleichzeitig den Körper noch ästhetisch formen – klingt verlockend, aber ist die „Slimyonik“ auch wirklich erfolgreich?

Mit einer freiwilligen Probandin wurde der Test gemacht mit erstaunlichem Ergebnis: Bereits nach zwölf Behandlungen hatte sie drei Kilogramm abgenommen und am Bauch zehn Zentimeter, an den Oberschenkeln jeweils sieben Zentimeter und an der Taille acht Zentimeter an Umfang verloren. Ihre Silhouette war frei von Problemzonen und schön proportioniert.

Mit „Slimyonik“ wurde ein ganzheitliches Verfahren entwickelt, dass dem Anwender schon nach der ersten Durchführung sichtbare Erfolge zeigt. Dazu gehören eine deutliche Reduzierung des Körperumfangs und der Cellulite, indem die Sauerstoffzufuhr und die Durchblutung der Haut und des Fettgewebes aktiviert werden und ein beschleunigter Abtransport der eingelagerten Schadstoffe und Schlacken über das Lymphsystem erreicht wird.

Der Stoffwechsel in den Fettzellen steigt außerdem an, gleichzeitig werden neue elastische und kollagene Fasern gebildet. Die Haut wirkt frischer und straffer.

Andullation - Stärkung Ihrer Gesundheit

Umfragen belegen es in schöner Regelmäßigkeit: bis ins hohe Alter gesund zu bleiben, ist ein zentraler Wunsch der Deutschen. Der Wunsch nach Gesundheit liegt sogar deutlich vor dem Wunsch nach finanzieller Sicherheit, nach Freundschaft und Partnerschaft. Das eingesetzte System hat ein weltweites Alleinstellungsmerkmal durch den Einsatz von Andullation in Kombination mit NIR-Infrarot. 


Was ist Andullation?

Andullation ist ein neues biophysikalisches Therapieverfahren. Es basiert darauf, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen. Da die Andullation Frequenzen bestimmter Wellenlänge in die Flüssigkeiten des Körpers einkoppelt, erzeugt sie darin Schwingungen. 


Großes Einsatzspektrum

Die Andullation hat keinerlei Nebenwirkungen und kann von jedem in jedem Alter angewendet werden – ob gesund oder krank.  Das Andullationstherapiesystem wird auch von Kliniken und Praxen eingesetzt. Die Schmerzen unserer Zeit sind vielfältig und haben unterschiedliche Ursachen. 

Wir beraten Sie gerne persönlich

Mögliche Einsatzgebiete

  • Angespanntheit
  • Arthritis Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Entspannung
  • Gelenkschmerzen
  • Hexenschuss
  • Ischias-Schmerzen (Ischialgie)
  • Lumboischialgie
  • Lymphstau (Lymphödem)
  • Nackenverspannungen
  • Osteoporose
  • Parkinson (Morbus Parkinson)
  • Rheuma
  • Rückenschmerzen
  • Spinalstenose 
  • Stress
  • Verspannungen